Förderung für Linkshänder und Rechtshänder

Hier finden Sie Produkte zur Förderung für Linkshänder und Rechtshänder. Artikel für die Bereiche Feinmotorik, Diagnostik und Übungshefte. Fördermaterialien, Spielzeug, Literatur und Artikel nach Hauke Stehn runden diesen Bereich ab.

Hier finden Sie Produkte zur Förderung für Linkshänder und Rechtshänder. Artikel für die Bereiche Feinmotorik, Diagnostik und Übungshefte. Fördermaterialien, Spielzeug, Literatur und Artikel nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Förderung für Linkshänder und Rechtshänder

Hier finden Sie Produkte zur Förderung für Linkshänder und Rechtshänder. Artikel für die Bereiche Feinmotorik, Diagnostik und Übungshefte. Fördermaterialien, Spielzeug, Literatur und Artikel nach Hauke Stehn runden diesen Bereich ab.

2 von 27
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fingermotorikstab nach Stehn
Fingermotorikstab nach Stehn
Dieser Fingermotorikstab ist speziell für die Fingerübungen aus dem Buch ,,Das schreibauffällige Kind‘‘ nach Hauke Stehn ausgerichtet. Der wunderschöne Stab mit seiner magischen Farbe spornt die Kinder an, gern feinmotorische Übungen...
Art-Nr. L-7010
ab 4,95 € *
Geschickte Hände zeichnen 1
Geschickte Hände zeichnen 1
Sabine Pauli, Andrea Kisch Geschickte Hände zeichnen 1 Zeichenprogramm für Kinder von 5-7 Jahren – Schwungübungen und Grundformen Neuer 2003, 75 Blatt, Format DIN A4, Block Das Zeichenprogramm ermöglicht ein individuelles Arbeiten. Es...
Art-Nr. L-5122
8,60 € *
-25 %
Holzkreisel Sets
Holzkreisel Sets
Kreisel sind Spielwaren der Ewigkeit und werden niemals langweilig, egal wie alt der Spielende ist. Diese Wende- und Stehaufkreisel laden gerade dazu ein gedreht zu werden. Super verarbeitet in attraktiver Kunststoffbox. Erhältlich in...
Art-Nr. L-8399
ab 2,95 € * 3,95 € *
Bastelkarten 32 Blankokarten zum Selbstgestalten
Bastelkarten 32 Blankokarten zum Selbstgestalten
Bastelkarten 32 Blankokarten zum Selbstgestalten
Art-Nr. L-8322
0,95 € *
Fingeraugen klein 6er Set Feinmotorikförderung
Fingeraugen klein 6er Set Feinmotorikförderung
Fingeraugen für die Feinmotorik, mit diesen tollen Fingeraugen wird eine Hand zum ganzen Theater. Ganz unbemerkt wird die Fingermuskulatur gestärkt und gekräftigt . Der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz. Lieferung erfolgt farblich...
Art-Nr. L-7024
3,90 € *
Schreibvorübungen für Linkshänder mit Jobasa Teil 2
Schreibvorübungen für Linkshänder mit Jobasa...
Teil 2 mit den Buchstaben Q, T, P, N, E, L, M, G, S, C, F, K, Z, A, X, J, Y Das Buchstabenlernen gezielt unterstützen, eine lockere Schreibhaltung spielerisch anbahnen. Diese beiden Übungshefte bieten für Linkshänder ab dem 4. Lebensjahr...
Art-Nr. L-5140
13,40 € *
Würfelkreisel
Würfelkreisel
So macht spielen noch mehr Spaß! Mit diesem Würfel, wird unbemerkt, zusätzlich der Dreipunktgriff, der beim Schreiben sehr wichtig ist gefördert. Länge über Alles 5,5 cm
Art-Nr. L-8025
2,80 € *
Lesehilfe für Rechtshänder
Lesehilfe für Rechtshänder
Leseschwache rechtshändige Kinder profitieren sehr von dieser Lesehilfe. Der Fokus liegt im absoluten Lesebereich, unnötiges wird ausgeblendet und die Konzentration gestärkt. Das flexible und trotzdem robuste Material macht diesen...
Art-Nr. L-6010
2,95 € *
Spiele zur Förderung der Handgeschicklichkeit und Grafomotorik
Spiele zur Förderung der Handgeschicklichkeit...
Dieses Buch enthält eine umfassende Spielesammlung für ErgotherapeutInnen und weitere therapeutische und pädagogische Berufsgruppen, die Kinder mit Einschränkungen der Handgeschicklichkeit und Grafomotorik im Alter von ca. 5 - 8 Jahren...
Art-Nr. L-5118
21,95 € *
Biegemännchen
Biegemännchen
Biegemännchen Dieses Biegemännchen macht garantiert jeden Spaß mit. Flexibel und biegsam lassen sich Arme und Beine in kuriose Stellungen bringen und gleichzeitig wird fast unbemerkt die eigene Fingermuskulatur gestärkt. Erhältlich in...
Art-Nr. L-9361
2,95 € *
Fingerübungen nach Musik CD von Hauke Stehn
Fingerübungen nach Musik CD von Hauke Stehn
Viele Kinder fallen durch die unzureichende Automatisierung bei der Schreibbewegung auf. Musik und Bewegung als Einheit hilft bei schreibauffälligen Kindern die Schreibmotorik zu unterstützen. Diese Übungen, lassen sich zum Beispiel...
Art-Nr. L-5026
14,50 € *
Hochstapler Balance Spiel inkl. Leinenbeutel
Hochstapler Balance Spiel inkl. Leinenbeutel
Das risikoreiche Geschicklichkeitsspiel Hochstapler erfordert viel Geschick und Fingerspitzengefühl, denn nur so können die Stühle übereinander plaziert werden, ohne das diese herunterpurzeln. Die Sitzflächen der Stühle haben...
Art-Nr. L-9018
5,95 € *
2 von 27

Tipps und Infos zur Förderung und Feinmotorik 

Das Thema Förderung beherbergt viele unterschiedliche Bereiche. Angefangen bei dem Material zur Feinmotorikförderung für Linkshänder und Rechtshänder, über spezielles Fördermaterial in den Sparten schneiden, schreiben, lesen, rechen und malen. Zahlreiche Produkte können genutzt werden, um auf spielerische Weise Bewegungsabläufe zu erlernen oder zu automatisieren. Mit dem richtigen Rüstzeug ist der/die Therapeut/in in der Lage eine differenzierte Diagnostik in lockeren Spielsituationen zu erheben. Motivation ist ein großer Erfolgsfaktor in der fördernden Arbeit mit feinmotorisch auffälligen Kindern. Erfolgsgarantien kann niemand geben, jedoch kann mit den Fachbüchern und der Musik CD von Hauke Stehn viel erreicht werden, was zuvor in weiter Ferne stand. Differenzierte Feinmotorikübungen helfen schreibauffälligen links- und rechtshändigen Kindern den Anschluss an ihre Schulkameraden zu bekommen. Spezielle Übungshefte helfen linkshändigen Kindern den Schreiblernprozess optimal vorzubereiten und nachteilsfrei in eine unbeschwerte Grundschulzeit zu starten. Händigkeitsneutrales und feinmotorikförderndes Spielzeug ist ein großes Themenfeld und wird ebenfalls bearbeitet.

Wie wichtig ist die Feinmotorik/Schreibmotorik zum Schulanfang?

Elementar, dieses Wort trifft die Situation am besten. Eine lockere Schreibhaltung, ohne Druck und Fingerbeweglichkeit, ist für den Schulstart die beste Voraussetzung um den Schulalltag zu bestehen. Aus ungenügender Feinmotorik folgen erhöhter Schreibandruck, falsche Stifthaltungen, schmerzende Finger, Handgelenke und Unterarme, gefolgt von Minderwertigkeitsgefühlen bis zur totalen Schulverweigerung. Wobei in diesem Fall die Händigkeit keine Rolle spielt, hier sind Linkshänder und Rechtshänder gleichermaßen betroffen. Sogar für hochintelligente Kinder kann eine schlechte feinmotorische Schreibmotorik extrem belastend sein und zu Noteneinbrüchen führen.

Kann man Feinmotorik oder andere Bereiche differenziert trainieren?

Na klar! Es gibt z.B. Kinder, die vollkommen fit sind, aber eben nur nicht schneiden können. Mit ausgewählten Produkten kann hier eine ganz individuelle Hilfestellung gegeben werden. Scheren mit umlegbaren Federn oder Schneidlehrgänge bieten sich in diesem Bereich an. Meist sind es jedoch die Zug- und Streckbewegungen der Schreibfinger, die trainiert werden müssen. Hier bietet sich dann Feinmotorik förderndes Material an. Bei Kindern mit visuellen Störungen bieten sich Lesehilfen oder Lineaturen mit stärkeren Grundlinien an.

Das Spektrum der individuellen Förderung ist breit gefächert und die richtige Fachliteratur kann ebenfalls weiterhelfen.

Diagnostik Alleinstellungsmerkmal für ausgebildete Therapeuten?

Unbedingt, die Diagnostik obliegt ausgebildeten Linkshänder-Beraterinnen nach Methodik von Dr. Sattler, Feinmotoriktherapueten und Ergotherapeuten. Dies ist keine Spielwiese für dilettantische Möchtegernberater, eine große Auswahl an zertifizierten Therapeuten finden Sie hier:

http://www.therapeutenfinder.com  oder  http://www.lefthander-consulting.org/

Dieser Text wurde verfasst von der Linkshänder-Beraterin und Feinmotoriktherapeutin Cerstin Bayer

Zuletzt angesehen